RAINBOW CAKE

RAINBOW CAKE

Zum 3. Geburtstag meiner Tochter gibt’s einen Regenbogen- oder Papageikuchen. Der ist nicht nur ein Hingucker, sondern auch super easy gemacht.

TEIG

  • 250 g weiche Butter
  • 250 g brauner Rohrzucker
  • 1 TL Vanillepaste
  • 1 Prise Salz
  • 6  Eier
  • 400 g Dinkelmehl
  • 3 TL Backpulver
  • 70 ml Milch
  • Lebensmittelfarbe nach Geschmack
  • Lebensmittelfarbe blau, grün, rot, gelb, orange

GLASUR / DEKO

  • 250 g Puderzucker
  • 5 EL Zitronensaft
  • Zuckerkonfetti
  • Zuckerstreusel

Backofen auf 170°C O/U vorheizen.

Weiche Butter, Zucker, Salz und Vanillepaste weißcremig rühren. Nacheinander die Eier für jeweils ca. 30 Sekunden einrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unter die Buttermasse rühren. Milch portionsweise zufügen bis ein weicher, nicht flüssiger, Teig entsteht. Teig in 5 Portionen teilen und färben. entsteht.

Den Teig bunt auf ein, mit Backpapier ausgelegtem, Blech klecksen und vorsichtig glatt streichen.

Kuchen auf unterer Einschubleiste 25-30 Minuten backen und vollständig abkühlen lassen.

Puderzucker mit Zitronensaft verrühren und den Kuchen damit bestreichen. Mit Konfetti und Glasur bestreuen und aushärten lassen.

(Visited 12 times, 1 visits today)


1 thought on “RAINBOW CAKE”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.