ZUCCHINI-LACHSBOWL

ZUCCHINI-LACHSBOWL

And it’s BOWLTIME again! 🙂 

Dieses Mal gibt’s eine asiatisch angehauchte Bowl mit gebratenen Zucchinis. 

 

Zutaten für 2 Personen

BOWL
  • 2 Handvoll Babyleaf
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Paprika
  • 300 g Lachsfilet
  • 2 große Möhren
  • 1 große Zucchini
  • Salatkerne
LACHSMARINADE
  • 1 TL Sweet Soja Sauce
  • 1 EL Soja Sauce
  • 1/2 TL Sambal Olek
  • 1TL Honig
  • 1/2 TL Wasabipaste
  • 1 EL Trüffelsauce 
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 TL Sesam
ZUCCHINIMARINADE
DRESSING
  • 1TL Honig
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 TL Tahini

 

Zubereitung 

Für die Lachsmarinade alle Zutaten in einer Schüssel vermischen.

Den Lachs waschen, in Würfel schneiden und etwa 1-2 Stunden abgedeckt im Kühlschrank marinieren lassen.

Die Zucchini halbieren und dickere Scheiben schneiden. Die Zucchinimarinade in einer Schüssel verrühren und die Zucchinischeiben hinzugeben. Das Ganze beiseite stellen. 

Salat, Paprika und Möhren nach belieben kleinschneiden und auf 2 große Schüsseln verteilen. 

In der Zwischenzeit den Lachs und die Zucchini in zwei separaten Pfannen bei milder Hitze goldbraun braten. Anschließend auf beide Bowls verteilen. 

Das Dressing in einer kleinen Schüssel verrühren. Über die Bowl gießen und schließlich Salatkerne darüber streuen. 

 

 

(Visited 45 times, 1 visits today)
error


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: