AVOCADO-VOLLKORNBROT MIT POCHIERTEM EI

AVOCADO-VOLLKORNBROT MIT POCHIERTEM EI

Dieses leckere Avocadobrot eignet sich perfekt zu jeder Tageszeit. Die Zitronenmayo verleiht dem ganzen eine besondere Note.

Zutaten für 4 Brote

    2 mittelgroße Avocados
    4 Scheiben Vollkornbrot
    4 Eier
    2 EL Apfelessig
    Salz, Pfeffer
    Cherrytomaten (8-10 Stück)

ZITRONENMAYO

  • Mayonnaise Basis
  • 1/2 Zitrone gepresst
  • 1 TL Zitronenzesten
  • 2 EL Creme Fraiche
  • Zubereitung

    Für die Zitronen Mayo einfach die Basis einer Mayonnaise herstellen und die weiteren Zutaten einrühren.

    Die Avocados halbieren und das Innere mit einer Gabel herauskratzen, in eine Schüssel geben und leicht salzen. Darauf achten, dass die Konsistenz breiig ist.

    Die Tomaten waschen und halbieren.

    Einen großen Topf mit Wasser zum kochen bringen. Die Eier (einzeln!) in eine Fläche Schüssel schlagen. Sobald das Wasser sprudelt Apfelessig hinzugeben und die Temperatur runterdrehen. Warten bis das Wasser nur noch simmert.

    Mit einer Gabel einen kräftigen Strudel in das Wasser rühren und das ei in der Schüssel sanft in den Strudel gleiten lassen. 3 Minuten pochieren lassen.

    In der Zwischenzeit die Brote toasten mit Zitronenmayo und Avocado bestreichen. Die halbierten Tomaten, nach Geschmack, darauf verteilen.

    Das fertig pochierte Ei vorsichtig mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf das Brot legen. Salzen und Pfeffern.

    Wer mag kann noch Sprossen oder Kresse darübergeben.

    (Visited 23 times, 1 visits today)
    error


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


    %d Bloggern gefällt das: