NASU DENGAKU

NASU DENGAKU

Das neues Highlight, das es bei uns immer Öfter gibt sind Japas. Hierunter versteht man japanische Tapas.

Bei Nasu Dengaku handelt es sich um misoglasierte Auberginen.

Tolle Gerichte, die perfekt für Dinnerabende mit Freunden funktionieren aber auch perfekt für gemeinsames Kochen sind.

Peux a Peux werde ich euch meine lieblings-Japas vorstellen 🙂

ACHTUNG! SUCHTGEFAHR!

 

Zutaten für 2 Portionen

  • 1 große Aubergine
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 EL dunkle Misopaste
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Reisessig
  • 1 TL Sojasauce
  • 1 Frühlingszwiebel, in feine Ringe geschnitten
  • 2 EL Röstzwiebel
  • heller & dunkler Sesam

 

Zubereitung

Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Auberginen halbieren und mit etwas Sesamöl bepinseln.

Für die Misoglasur; Miso, Honig, Reisessig, Sojasauce und Öl verrühren.

2/3 der Paste direkt auf die Aubergine streichen und den Sesam darüberstreuen. Im Oberen Bereich des Ofens etwa 3-4 Minuten grillen.

Die Auberginen längs halbieren, mit einem Messer das Fruchtfleisch kreuzweise 1cm tief einschneiden und die Schnittfläche mit Paste bestreichen.
Mit der glasierten Seite nach unten ca. 5 Minuten grillen, bis die Aubergine weich gegart ist.

Vor dem servieren die restliche Paste auf die Aubergine geben. Frühlingszwiebel und Röstzwiebel darüberstreuen.

(Visited 43 times, 1 visits today)
error


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: