ERDBEER-PARFAIT

ERDBEER-PARFAIT

Ein schickes Dessert, dass nicht nur beim Candle-Light-Dinner was hermacht 🙂

Man kann entweder Puddingförmchen á 125 ml Inhalt oder ein Muffinblech verwenden.

 

Zutaten für 8 Förmchen

 
SORBET
  • 250 g gefrorene Himbeeren
  • 4 EL Holunderblütensirup
  • 2 EL Zitronensaft
PARFAIT
  • 100 g Butterkekse mit Vollmilchschokoladenüberzug
  • 600 g Erdbeeren
  • 300 ml Schlagsahne
  • 100 g weißer Rohrzucker
  • 1 TL Vanillepaste
  • 5 Eigelb
  • 250 g Mascarpone
  • 50 g Mandelblättchen, geröstet

 

Zubereitung

Für das Sorbet Himbeeren mit Sirup und Zitronensaft fein pürieren. Püree gleichmäßig in auf die Förmchen verteilen und tiefkühlen.

Für das Parfait Kekse grob zerkrümeln. Erdbeeren waschen und 350 g fein pürieren. Sahne mit 50g Zucker steif schlagen und kalt stellen. Vanillepaste mit Eigelb und dem restlichen Zucker verrühren. Die Eimasse über einem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Anschließend in Eiswasser kalt schlagen. Mascarpone, Erdbeerpüree und Kekse unter die Creme rühren. Sahne vorsichtig unterheben. Zum Schluss in die tiefgekühlten Förmchen auf das Sorbet verteilen und glatt streichen. Über Nacht tiefkühlen.

Vor dem servieren die Förmchen kurz in heißes Wasser stellen und anschließend stürzen. Ca 10 Minuten antauen lassen und geröstete Mandeln darüber streuen.

 

(Visited 40 times, 1 visits today)
error


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: