HOMEMADE GIN

HOMEMADE GIN

Diese kleine Abwandlung des klassischen Gins, lässt sich wunderbar, ohne Destille, zu Hause herstellen.
Wer kleinlich sein möchte, tut das Ganze jetzt als “aromatisierten Wodka” ab. Wer nicht, der probiert es aus und freut sich am Ende über das Ergebnis.
Ich rate jedem die Menge der Zutaten nach persönlichem Geschmack zu wählen. Die angegeben Mengenangaben, bilden meinen persönlichen Geschmack ab und sind lediglich eine Richtlinie.

 

 

Zutaten

1 Bio Zitrone

1 Bio Limette

2 TL Wacholderbeeren

1 TL Koriandersaat

1 Kardamomkapsel

1/2 TL schwarze Pfefferkörner

1 kleines Stück Zimt, etwa 1-1,5 cm

3 g frischer Ingwer

1 Lorbeerblatt

1 kleines Stück getrocknete Chileschote ohne Kerne

1 kleiner Zweig Rosmarin

750 ml Wodka

Mulltuch, Schraubglas, Flasche

 

Zubereitung

Limette und Zitrone heiß abwaschen und trocknen. Die Schale in dünne Streifen abschälen.

Wacholder, Koriandersaat, Kardamom, Pfeffer und Zimt in einer Pfanne (ohne Fett) etwas anrösten und abkühlen lassen.

Alle Zutaten in ein sauberes Schraubglas geben und den Wodka einfüllen.
Am besten im Keller für mind. 18 Stunden ziehen lassen (je länger, desto intensiver der Geschmack).

Die Mischung durch ein, mit einem Mulltuch ausgelegtem, Sieb gießen und in eine Flasche füllen.

 

 

(Visited 67 times, 1 visits today)
error


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: