BASKISCHE THUNFISCHCREME

BASKISCHE THUNFISCHCREME

Wenn Du auch ein großer Fan von verschiedenen Aufstrichen bist, dann solltest Du diesen hier unbedingt in Dein Repertoire mit aufnehmen.
Ich habe diverse Thunfischaufstriche probiert, bis ich auf diesen gestoßen bin.
Seither kommt bei mir kein Anderer mehr auf den Tisch.

Wenn es schnell gehen muss, kann man auch fertige Mayonnaise verwenden. Ich persönlich bevorzuge allerdings selbstgemachte Mayo.

Zutaten

1 Glas weißer Thunfisch

1 kleine Schalotte

2 kleine Essiggurken

1 EL geschnittene grüne Oliven

1 TL Kapern

1 kleine frische Chili

2 Sardellenfilets

1,5 EL Mayonaise

3 Basilikumblätter

Salz, Pfeffer, Zitronensaft

 

Zubereitung

Die Schalotte vierteln, die Essiggurken und die Chili grob klein schneiden.

Den Thunfisch abtropfen lassen und zusammen mit den Sardellenfilets in einen Mixer geben und kurz mixen.

Die Schalotte, Essiggurken, Chili, Kapern, Oliven und Basilikumblätter dazugeben und so lange mixen bis eine grobe Masse entsteht (Der Thunfisch darf keines Falls zu fein gemixt werden).

In eine Schale geben und Mayonnaise unterrühren.
Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

(Visited 140 times, 1 visits today)
error


%d Bloggern gefällt das: