Recent Posts

LACHS WASABI BOWL

LACHS WASABI BOWL

Ein schnelles und leckeres Abendessen. ZUTATEN FÜR 2 Personen 4 Handvoll Salat 1 Avocado 125 g Stremellachs 1/2 Salatgurke 2 dünne Frühlingszwiebel 1 EL Meerrettich 1 TL Wasabipaste 1 EL Olivenöl Hafermilch 1 Limette Nüsse Salz, Pfeffer Zubereitung Den Salat waschen und trockenschleudern. Die Gurke…

GEMÜSEZUG

GEMÜSEZUG

Für die Kinderparty gibt’s einen Gemüsezug. Schnell und easy gemacht und bei der Optik, finden selbst Kids Gemüse richtig gut. ZUTATEN 5 Paprika 1 Kohlrabi 2-3 Möhren 1 Gurke 1 Pck. Creme Fraiche 2 TL getrocknete Kräuter Salz, Pfeffer Paprika waschen, Deckel und Kerne entfernen.…

RAINBOW CAKE

RAINBOW CAKE

Zum 3. Geburtstag meiner Tochter gibt’s einen Regenbogen- oder Papageikuchen. Der ist nicht nur ein Hingucker, sondern auch super easy gemacht.

TEIG

  • 250 g weiche Butter
  • 250 g brauner Rohrzucker
  • 1 TL Vanillepaste
  • 1 Prise Salz
  • 6  Eier
  • 400 g Dinkelmehl
  • 3 TL Backpulver
  • 70 ml Milch
  • Lebensmittelfarbe nach Geschmack
  • Lebensmittelfarbe blau, grün, rot, gelb, orange

GLASUR / DEKO

  • 250 g Puderzucker
  • 5 EL Zitronensaft
  • Zuckerkonfetti
  • Zuckerstreusel

Backofen auf 170°C O/U vorheizen.

Weiche Butter, Zucker, Salz und Vanillepaste weißcremig rühren. Nacheinander die Eier für jeweils ca. 30 Sekunden einrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unter die Buttermasse rühren. Milch portionsweise zufügen bis ein weicher, nicht flüssiger, Teig entsteht. Teig in 5 Portionen teilen und färben. entsteht.

Den Teig bunt auf ein, mit Backpapier ausgelegtem, Blech klecksen und vorsichtig glatt streichen.

Kuchen auf unterer Einschubleiste 25-30 Minuten backen und vollständig abkühlen lassen.

Puderzucker mit Zitronensaft verrühren und den Kuchen damit bestreichen. Mit Konfetti und Glasur bestreuen und aushärten lassen.

HÄHNCHEN-PESTO-BOWL

HÄHNCHEN-PESTO-BOWL

Ein toller sättigender Salat. Das Bärlauchpesto gibt dem Hühnchen einen besonderen Geschmack. ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN 200 g Pflücksalat 1 Handvoll Parmesanspäne 1,5 EL braune Butter 2 Hähnchenbrustfilets, in mundgerechten Stücken 4 EL Pesto 1 TL Chiliflocken 1 große Zucchini, halbiert und in Scheiben 500…

BÄRLAUCH-WALNUSS-PESTO

BÄRLAUCH-WALNUSS-PESTO

Dieses Pesto mache ich immer Vorrat, da es neben Pasta unheimlich gut zu Fleisch oder auch als Basis für ein Dressing passt. ZUTATEN FÜR EIN EINMACHGLAS 100 g frischer Bärlauch 2 Handvoll geröstete Walnüsse 150 g Parmesan in Stücke geschnitten 200 ml Rapsöl Salz, Pfeffer…

Teriyaki Lachs

Teriyaki Lachs

An Karfreitag gibt es bei uns traditionell immer Fisch. Wenn es mal kein Steckerlfisch über dem Grill ist, dann ein tolles Fischfilet auf einem bunten Gemüsebett.

Dieses Essen geht super schnell und gelingt immer 🙂

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN

  • 2 Lachsfilets (je 250 g)
  • 1 EL Kokosöl

Teriyaki-Sauce

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 cm Stück Ingwerwurzel
  • 1 TL Chiliflocken
  • 4 EL Sojasauce
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1,5 EL Kokosblütenzucker

ZUBEREITUNG

Für die Teriyaki-Sauce alle Zutaten in einen Mixer geben und fein mixen. Selbstverständlich kann man auch alle Zutaten fein hacken und in einer Schüssel verrühren.

Kokosöl in einer heißen Pfanne zerlassen und die Lachsfilets auf der Hautseite bei starker Hitze 1 Minute knusprig braten.

Die Filets wenden, die Sauce angießen. Keines Falls über die Filets geben, da die Haut sonst nicht knusprig bleibt. Weitere 3 Minuten braten, bis die Filets gerade so durch sind.

Die Gewählte Beilage in einen Teller geben und das Filet darauf legen. Mit Chiliflocken bestreuen und servieren.

KARAMELLISIERTE ZIEGENTALER

KARAMELLISIERTE ZIEGENTALER

Karamellisierte Ziegentaler sind ein super Ad-in für Salate. Am Besten ein leichtes grünes Salatbett anrichten und zum Schluss mit einer Feigen-Balsamico-Vinaigrette oder nach belieben beträufeln. Zutaten für 2 Portionen: 2 Rollen Ziegenkäse, in etwa 8 Scheiben 1 Handvoll Walnüsse 2 EL Honig 1 EL brauner…

RHABARBER HIMBEER CRUMBLE

RHABARBER HIMBEER CRUMBLE

Passend zur Rhabarberzeit ein Blitzdessert. Alternativ zu Himbeeren könnt ihr auch Heidelbeeren, Brombeeren oder Erdbeeren verwenden. ZUTATEN FÜR 3 KLEINE SCHÄLCHEN 1 dicke Stange Rhabarber 1 Handvoll Himbeeren 1 Spritzer Zitrone 3 EL brauner Rohrzucker 40 g weiche Butter 4 EL Haferflocken 3 EL Dinkelmehl…

WURSTSALAT

WURSTSALAT

Wenn es wieder schöner wird, geht’s natürlich auf in die Biergärten.

Meinen absoluten Favoriten, der nie fehlen darf, gibt’s heute.

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

  • 300 g Schinkenwurst am Stück
  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • 3 EL klein geschnittene Cornichons
  • 200 g mittlealter Gouda am Stück
  • 1 EL süßer Senf
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 100 ml Weißweinessig
  • 3 EL fein geschnittener Schnittlauch
  • 2 EL Rapsöl

ZUBEREITUNG

Die Pelle von der Schinkenwurst entfernen und nach belieben in Scheiben schneiden.

Zwiebel in feine Ringe und den Käse in dünne Streifen schneiden. Alles Zusammen mit den Gurken und dem Schnittlauch in eine Schüssel geben.

Essig mit Senf verrühren, über den Salat geben und etwa 1 Stunde ziehen lassen. Zum Schluss mit Rapsöl beträufeln und vermengen.

Mit frischen Brezen servieren.

POWER SMOOTHIE BOWL

POWER SMOOTHIE BOWL

Wenns Wetter mal wieder nicht so schön ist, dann darfs im Teller richtig leuchten. Als Alternative zu Kokosblütensirup könnt ihr gerne Honig oder Agavendicksaft nehmen. ZUTATEN für 1 Portion 4 EL Haferflocken 2 TL Sojamilch 60 g gefrorene Beerenmischung Spritzer Zitronensaft 1 TL Kokosblütensirup 1…