hannenuna

hannenuna

FOOD - LIFESTYLE - MOM

Recent Posts

HÄHNCHEN-PESTO-BOWL

HÄHNCHEN-PESTO-BOWL

Ein toller sättigender Salat. Das Bärlauchpesto gibt dem Hühnchen einen besonderen Geschmack. ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN 200 g Pflücksalat 1 Handvoll Parmesanspäne 1,5 EL braune Butter 2 Hähnchenbrustfilets, in mundgerechten Stücken 4 EL Pesto 1 TL Chiliflocken 1 große Zucchini, halbiert und in Scheiben 500 […]

BÄRLAUCH-WALNUSS-PESTO

BÄRLAUCH-WALNUSS-PESTO

Dieses Pesto mache ich immer Vorrat, da es neben Pasta unheimlich gut zu Fleisch oder auch als Basis für ein Dressing passt. ZUTATEN FÜR EIN EINMACHGLAS 100 g frischer Bärlauch 2 Handvoll geröstete Walnüsse 150 g Parmesan in Stücke geschnitten 200 ml Rapsöl Salz, Pfeffer […]

Teriyaki Lachs

Teriyaki Lachs

An Karfreitag gibt es bei uns traditionell immer Fisch. Wenn es mal kein Steckerlfisch über dem Grill ist, dann ein tolles Fischfilet auf einem bunten Gemüsebett.

Dieses Essen geht super schnell und gelingt immer 🙂

ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN

  • 2 Lachsfilets (je 250 g)
  • 1 EL Kokosöl

Teriyaki-Sauce

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 cm Stück Ingwerwurzel
  • 1 TL Chiliflocken
  • 4 EL Sojasauce
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1,5 EL Kokosblütenzucker

ZUBEREITUNG

Für die Teriyaki-Sauce alle Zutaten in einen Mixer geben und fein mixen. Selbstverständlich kann man auch alle Zutaten fein hacken und in einer Schüssel verrühren.

Kokosöl in einer heißen Pfanne zerlassen und die Lachsfilets auf der Hautseite bei starker Hitze 1 Minute knusprig braten.

Die Filets wenden, die Sauce angießen. Keines Falls über die Filets geben, da die Haut sonst nicht knusprig bleibt. Weitere 3 Minuten braten, bis die Filets gerade so durch sind.

Die Gewählte Beilage in einen Teller geben und das Filet darauf legen. Mit Chiliflocken bestreuen und servieren.

KARAMELLISIERTE ZIEGENTALER

KARAMELLISIERTE ZIEGENTALER

Karamellisierte Ziegentaler sind ein super Ad-in für Salate. Am Besten ein leichtes grünes Salatbett anrichten und zum Schluss mit einer Feigen-Balsamico-Vinaigrette oder nach belieben beträufeln. Zutaten für 2 Portionen: 2 Rollen Ziegenkäse, in etwa 8 Scheiben 1 Handvoll Walnüsse 2 EL Honig 1 EL brauner […]

RHABARBER HIMBEER CRUMBLE

RHABARBER HIMBEER CRUMBLE

Passend zur Rhabarberzeit ein Blitzdessert. Alternativ zu Himbeeren könnt ihr auch Heidelbeeren, Brombeeren oder Erdbeeren verwenden. ZUTATEN FÜR 3 KLEINE SCHÄLCHEN 1 dicke Stange Rhabarber 1 Handvoll Himbeeren 1 Spritzer Zitrone 3 EL brauner Rohrzucker 40 g weiche Butter 4 EL Haferflocken 3 EL Dinkelmehl […]

WURSTSALAT

WURSTSALAT

Wenn es wieder schöner wird, geht’s natürlich auf in die Biergärten.

Meinen absoluten Favoriten, der nie fehlen darf, gibt’s heute.

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

  • 300 g Schinkenwurst am Stück
  • 2 kleine rote Zwiebeln
  • 3 EL klein geschnittene Cornichons
  • 200 g mittlealter Gouda am Stück
  • 1 EL süßer Senf
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 100 ml Weißweinessig
  • 3 EL fein geschnittener Schnittlauch
  • 2 EL Rapsöl

ZUBEREITUNG

Die Pelle von der Schinkenwurst entfernen und nach belieben in Scheiben schneiden.

Zwiebel in feine Ringe und den Käse in dünne Streifen schneiden. Alles Zusammen mit den Gurken und dem Schnittlauch in eine Schüssel geben.

Essig mit Senf verrühren, über den Salat geben und etwa 1 Stunde ziehen lassen. Zum Schluss mit Rapsöl beträufeln und vermengen.

Mit frischen Brezen servieren.

POWER SMOOTHIE BOWL

POWER SMOOTHIE BOWL

Wenns Wetter mal wieder nicht so schön ist, dann darfs im Teller richtig leuchten. Als Alternative zu Kokosblütensirup könnt ihr gerne Honig oder Agavendicksaft nehmen. ZUTATEN für 1 Portion 4 EL Haferflocken 2 TL Sojamilch 60 g gefrorene Beerenmischung Spritzer Zitronensaft 1 TL Kokosblütensirup 1 […]

FIT-MÜSLI

FIT-MÜSLI

Für den perfekten Start in den Tag brauchts für mich ein ordentliches Müsli. Langweilig wird’s nie, weil die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt sind. Ich habe in diesem Fall gefrorene Mango, frische Himbeere, Heidelbeere und Physalis genommen. Ihr könnt das Müsli als Overnight-Oats zubereiten oder zum Direktverzehr. […]

MEDITERRANER NUDELSALAT

MEDITERRANER NUDELSALAT

Einer meiner liebsten Nudelsalate, weil er so leicht und nach Italien schmeckt. 🙂 

Sehr einfach und ohne großen Schnick Schnack. 

 

Zutaten für 1 große Schüssel

  • 500 g Minifarfalle 
  • 250 g Rucola
  • 1/2 glas grüne Oliven, entsteint
  • 1/2 glas getrocknete Tomaten in Öl
  • Salz, Pfeffer, Balsamico, Olivenöl 

 

Zubereitung

Farfalle nach Packungsanleitung zubereiten und abkühlen lassen (ich ziehe von der Garzeit meist 30 Sekunden ab). 

Rucola verlesen, Oliven und getrocknete Tomaten halbieren.

Alles miteinander vermengen und nach Geschmack abschmecken.  

 

KÜRBISFRITTEN

KÜRBISFRITTEN

Eine super alternative zu klassischen Pommes sind Gemüsefritten.  Den Kürbis kannst Du easy gegen ein Gemüse deiner Wahl tauschen. Beachte nur, dass das Fleisch des Gemüses eher Fest sein sollte (Süßkartoffeln, Pastinaken, Möhren oder Rote Beete z.B.).      ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN 1 EL […]